Moorerlebnispfad

Moorpfad

Auf in die Loisach-Kochelsee-Moore!

Ihre Ansprechpartnerin
Portrait Ansprechpartner
Regina Folte
08857 / 88–759
Ich freue mich auf Ihren Anruf!
Treffpunkt
Innenhof Maierhof
Dauer
1,5 Stunden
Kosten
kostenfrei
Mitzubringen
Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Sonnenschutz (Sonnenhut, Sonnenbrille, Sonnencreme)
Anmeldung
erforderlich

Wir besuchen das Natura 2000-Gebiet Loisach-Kochelseemoore, das nur 150 Meter westlich des Klosters Benediktbeuern beginnt. Die Loisach-Kochelseemoore stellen durch ihre Ausdehnung und teilweise noch naturnahe Fläche wertvolle Lebensräume. Hier leben seltene Vogelarten, die in den Wiesen brüten. Auf den Streuwiesen finden sich Orchideen und vieles mehr. Seit 25 Jahren setzt sich das Zentrum für Umwelt und Kultur Benediktbeuern e. V. mit seine Naturschutzstelle für die Extensivierung und Renaturierung des Klosterlands Benediktbeuern ein, durch das die Wanderung führt.

Zielgruppe sind Erwachsene und Familien.

Wir gehen ganz überwiegend auf landwirtschaftlichem Weg.

Floß Moorlehrpfad Kinder Erlebnis
Kinder auf dem Floß beim Erkunden des Moores

Auf ehemaligen Fichtenforsten wurde ein Moorwaldpfad angelegt, der die Entwicklung eines Urwaldes auf Moorboden darstellt. Eine Vielzahl von heimischen Sträuchern sowie standortgerechte Baumarten, die durch Vögel, Insekten oder durch den Wind angeiedelt wurden, lassen sich entlang des Lehrpfades kennenlernen. Tafeln erklären die einzelnen Stationen des Pfades, eine Seilbahn, ein Schwebebaum und ein Moorwald mit Stegen, ein Floß und Sitzgruppen lassen den Pfad zu einem kleinen Abenteuer werden.

Moorlehrpfad Wippe
Nanu?
Moorlehrpfad Wippe Entdecker
Ah! Eine Wippe :-)