Erlebnisbiotop Blickrichtung Benediktenwand (Jürgen Tapp †)

Erlebnisbiotope

Natur erleben

Westlich des Klosters wurden sogenannte Erlebnisbiotope angelegt. Teiche und Tümpel wie sie typisch für die Voralpenlandschaft waren mit Schilfbeständen, binsenreichen Feuchtwiesen, Streuwiesen und Altgrasbereichen. Zusätzlich wurden Kleinstbiotope wie Lesesteinhaufen, Insektenhotels, Totholzhaufen und Hecken eingefügt. Ein zentraler Rundweg lässt die unterschiedlichen Lebensräume erleben.

Ferner gibt es eine Schmetterlingswiese und ein Eidechsenbiotop.

Unken Biotop 2004 Foto: Gabriel Wolf
Balzende Wasserfrösche - Foto: Gabriel Wolf (CC BY-SA 4.0)